Zurück zur Übersicht

Wartungshalle 3

Flughafen München

25.10.2022

Baujahr: 2015

München

Kompakt

Bauart: Sanierung
Baujahr: 2015
Dachabdichtung: FPO
Fläche: 30.000 m2
Ausführung: mechanisch befestigt

Wartungshalle 3

Windsog von außen und Druck von innen erfordern eine Abdichtungsbahn mit Höchstzugkraft.

Die Südseite des ca. 300 Meter langen Gebäudes lässt sich nahezu komplett öffnen. Ist diese Fassade geöffnet entsteht ein erheblicher Innendruck, der die Dachabdichtung, zusätzlich zur Windsoglast und des exponierten Standorts belastet. Die eingesetzte FPO Kunststoffabdichtungsbahn wurde mit einem Schienensystem mechanisch befestigt. Dies hat den Vorteil, dass die Befestigungslast nicht nur punktuell aufgenommen wird, sondern linear auf die gesamte Schiene verteilt wird. Die Anzahl der Montagepunkte kann somit reduziert werden – und mit ihr auch die Befestigungszeit.  Mit FPO-Kunststoffabdichtungsbahnen wird eine Lösung geliefert, die für höchste Zuverlässigkeit und Sicherheit steht.

Bitte bleiben Sie fair und halten Sie sich an unsere Richtlinien. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie ihre E-Mail Adresse bestätigt haben. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar. Wir behalten uns vor, Leserkommentare, die auf der Dichte Bau und auf unser Facebookseite veröffentlich wurden, gekürzt und multimedial zu verbreiten.

* Pflichtfelder

Kommentar wird gesendet. Bitte warten...

Es tut uns leid, es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut oder kontaktieren Sie uns.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich abgeschickt. Ihr Kommentar wurde nun veröffentlicht. Laden Sie die Seite neu, um Ihren Kommentar zu sehen.
Seite neuladen

Ihr Kommentar wurde erfolgreich abgeschickt. Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail, um Ihren Kommentar zu bestätigen.