Zurück zur Übersicht

Ergebnis des bba Wettbewerbs

„Ausführlich, fundiert, umfassend“ – bba-Jury lobt „Technische Regeln“

28.07.2017

Ergebnis des bba Wettbewerbs

Auch 2017 hat das resonanzstärkste Magazin für Architekten und planende Bauingenieure, bba – bau beratung architektur, den Wettbewerb Planer-Kommunikation ausgerufen. Ausgezeichnet werden hierbei Broschüren, die insbesondere Architekten und Planer ansprechen, informieren und in ihrer täglichen Praxis unterstützen sollen. 

Auch der vdd nahm am diesjährigen Wettbewerb teil und reichte die aktuelle, 5. Auflage der „Technischen Regeln – abc der Bitumenbahnen“ ein. Ende Juni begutachtete die fachkundige Jury, bestehend aus Architekten, Grafikern und der bba-Redaktion, intensiv alle 21 Einreichungen, um den Sieger zu küren. Berücksichtigt wurden bei der Bewertung die Praxisrelevanz und der Gehalt der vermittelten Informationen sowie die die gestalterische Ausführung.

Auch wenn es letzten Endes für den ersten Platz nicht ganz gereicht hat, wussten die Technischen Regeln die Jury dennoch zu überzeugen. „Ausführlich, fundiert, detailliert, gründlich, umfassend“ bilanzierten die Experten. Ein Grund mehr also, sich auf die vollständig überarbeitete und an die neuen Abdichtungsnormen angepasste 6. Auflage zu freuen.

 

Bitte bleiben Sie fair und halten Sie sich an unsere Richtlinien. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie ihre E-Mail Adresse bestätigt haben. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar. Wir behalten uns vor, Leserkommentare, die auf der Dichte Bau und auf unser Facebookseite veröffentlich wurden, gekürzt und multimedial zu verbreiten.

* Pflichtfelder

Kommentar wird gesendet. Bitte warten...

Es tut uns leid, es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut oder kontaktieren Sie uns.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich abgeschickt. Ihr Kommentar wurde nun veröffentlicht. Laden Sie die Seite neu, um Ihren Kommentar zu sehen.
Seite neuladen

Ihr Kommentar wurde erfolgreich abgeschickt. Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail, um Ihren Kommentar zu bestätigen.