Zurück zur Übersicht

abc der Bitumenbahnen bereits 15.000 Mal versendet

Dicht an der Praxis

20.02.2018

Kompakt

Von November 2017 bis Februar 2018 wurde die 6. Auflage des Technischen Regelwerks insgesamt über 15.000 Mal versendet. 

„Technische Regeln - abc der Bitumenbahnen“ bereits 15.000 Mal versendet

Schon 15.000 Dachspezialisten wollen die „Technischen Regeln - abc der Bitumenbahnen“ stets griffbereit haben. So oft verschickte der vdd Industrieverband Bitumen-Dach- und Dichtungsbahnen e.V. (vdd) sein bekanntes Fachbuch seit Erscheinen der sechsten Auflage im November 2017. Die hohe Nachfrage unterstreicht den Status der „Technischen Regeln“ als eines der wichtigsten Nachschlagewerke der Baubranche.

Inhaltlich präsentiert sich die neue Ausgabe des renommierten Klassikers vollständig überarbeitet. Auf 328 Seiten fasst sie übersichtlich und umfassend die aktuellen technischen Grundlagen und Normen für die fachgerechte Abdichtung mit Polymerbitumen- und Bitumenbahnen zusammen. Bedeutende Änderungen ergeben sich unter anderem durch die 2017 in Kraft getretene neue Normenreihe, die nun sechs statt vorher zwei Normen beinhaltet. „Als wichtigste Neuerung ist sicherlich die Berücksichtigung der neuen Abstimmungsnormen zu nennen. Zudem wurde das Layout optimiert, um den Einsatz der Technischen Regeln in der Praxis weiter zu vereinfachen“, berichtet Dr. Rainer Henseleit, Geschäftsführer des vdd.

Praxisnähe zeichnet die „Technischen Regeln“ mehr als je zuvor aus.

Zahlreiche Detailskizzen und Abbildungen verdeutlichen die beschriebenen Inhalte und helfen bei der Umsetzung der Normen. Eine interaktive, speziell für Smartphones und Tablets entwickelte Version ermöglicht im EPUB- oder PDF-Format den schnellen Zugriff auf alle Informationen direkt auf der Baustelle.

Für Architekten, Verarbeiter, Bauherren, Auszubildende und Studierende gehören die „Technischen Regeln“ zum unverzichtbaren Handwerkszeug. Kein anderes Abdichtungsmaterial wird hierzulande häufiger für die Abdichtung von Flachdächern verwendet: Polymerbitumen- und Bitumenbahnen schützen mehr als zwei Drittel aller flachen und flachgeneigten Dächer in Deutschland. Jährlich verkaufen die deutschen Hersteller über 165 Millionen Quadratmeter Bitumenbahnen - das entspricht einer abgedichteten Fläche von 74 Fußballfeldern am Tag. 

Seit 1951 sammelt der vdd das Know-how rund um die Abdichtung von Flachdächern und stellt es in den „Technischen Regeln - abc der Bitumenbahnen“ kostenlos zur Verfügung. Dr. Henseleit sieht das Regelwerk für die Zukunft sehr gut aufgestellt: „Seit 67 Jahren bieten die Technischen Regeln Planern und Ausführenden wertvolle Hilfestellung bei der Umsetzung von Abdichtungen mit Bitumenbahnen. Mit der aktuellen Ausgabe stellen wir sicher, dass das auch in Zukunft so bleibt.“

 

Bitte bleiben Sie fair und halten Sie sich an unsere Richtlinien. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie ihre E-Mail Adresse bestätigt haben. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar. Wir behalten uns vor, Leserkommentare, die auf der Dichte Bau und auf unser Facebookseite veröffentlich wurden, gekürzt und multimedial zu verbreiten.

* Pflichtfelder

Kommentar wird gesendet. Bitte warten...

Es tut uns leid, es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut oder kontaktieren Sie uns.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich abgeschickt. Ihr Kommentar wurde nun veröffentlicht. Laden Sie die Seite neu, um Ihren Kommentar zu sehen.
Seite neuladen

Ihr Kommentar wurde erfolgreich abgeschickt. Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail, um Ihren Kommentar zu bestätigen.