Zurück zur Übersicht

vdd-Vorstandswahl 2015

Erfolgreich in bewegten Zeiten

01.07.2015

Kompakt

Im Juni 2015 fand die Mitgliederversammlung des vdd Industrieverband Bitumen-Dach- und Dichtungsbahnen e.V. in Johannisberg im Rheingau statt.

vdd-Vorstandswahl 2015

Bei den Vorstandswahlen wurde der gesamte Vorstand im Amt bestätigt. Schon seit 1999 ist Paul-Hermann Bauder (Paul Bauder GmbH & Co. KG) als Vorstands-vorsitzender tätig. Langjähriger Vorstandskollege Michael Binné (Binné & Sohn GmbH & Co. KG) ist weiterhin stellvertretender Vorsitzender. Christian Pochert (W. Quandt GmbH & Co. KG) und Björn Böving (Mogat-Werke Adolf Böving GmbH) ergänzen das Vorstandsquartett zum wiederholten Male.

Damit wird die erfolgreiche Zusammenarbeit in der Interessenver-tretung der Mitglieder fortgesetzt, sowohl auf nationaler als auch auf europäischer Ebene. Der Verband hält ständigen Kontakt zu allen wichtigen Institutionen und leistet gerade auch in der Nor-mungsarbeit Herausragendes in Sachen Qualitätssicherung. Da-bei zeigt die seit weit über 100 Jahren aktive Verbandsarbeit eine kontinuierliche Anpassung an den Puls der Zeit. Mit dem neuen Vorstand blicken die Mitglieder des vdd zuversichtlich auf die nächsten zwei Jahre Verbandsarbeit in Kontinuität und Wandel.

Bitte bleiben Sie fair und halten Sie sich an unsere Richtlinien. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie ihre E-Mail Adresse bestätigt haben. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar. Wir behalten uns vor, Leserkommentare, die auf der Dichte Bau und auf unser Facebookseite veröffentlich wurden, gekürzt und multimedial zu verbreiten.

* Pflichtfelder

Kommentar wird gesendet. Bitte warten...

Es tut uns leid, es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut oder kontaktieren Sie uns.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich abgeschickt. Ihr Kommentar wurde nun veröffentlicht. Laden Sie die Seite neu, um Ihren Kommentar zu sehen.
Seite neuladen

Ihr Kommentar wurde erfolgreich abgeschickt. Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail, um Ihren Kommentar zu bestätigen.