Bauwerksabdichtung

abc der Abdichtungsbahnen und Hinweise zur Bauwerksabdichtung

 

Bahnenförmige Abdichtungen kommen überall da zum Einsatz, wo Bauwerke vor eindringender Feuchtigkeit geschützt werden müssen. Unterschieden werden bei der Bauwerksabdichtung befahrene Flächen (wie zum Beispiel Brücken und Parkbauten), erdberührte Bauteile (darunter Keller- und Tunnelabdichtungen), Innenraumabdichtungen sowie Becken und Behälter. Im „abc der Bitumenbahnen” (kurz abc) sind alle Hinweise zur Planung und Verarbeitung von Bauwerksabdichtungen zu finden.

 

Wichtige Hinweise

  • Das jetzige abc von Der dichte Bau enthält ausschließlich Hinweise zur Planung und Ausführung mit Bitumen- und Polymerbitumenbahnen: abc in Volltextabc als PDF
  • Aktuell wird an der Fassung für beide Werkstoffe (Polymerbitumen und Kunststoff/Elastomer) gearbeitet. Eine tlw. Veröffentlichung ist für das Jahr 2023 geplant. Interessierte können sich hier eintragen und werden bei Veröffentlichung automatisch informiert.
  • Die Technischen Regeln für Kunststoff- und Elastomerbahnen sowie weitere Unterlagen finden Interessierte in der Mediathek.

 

Direkte Links zum abc in Volltext-Version:

  1. zur Bauwerksabdichtungzu Kapitel 4