Zurück zur Übersicht

Unilever-Haus, HafenCity

Außergewöhnliche Architektur mit Blick auf die Abdichtung

13.11.2022

Baujahr: 2009

Hamburg

Kompakt

Objekt: Unilever-Haus, Hamburg
Standort: Strandkai 1, Hamburg
Bauherr: Projekt GmbH c/o HOCHTIEF Projektentwicklung, Niederlassung Nord
Planung: Behnisch Architekten, Stuttgart
Fertigstellung: 2009

Unilever-Haus, HafenCity

Als Meisterwerk der nachhaltigen Bauweise konzipiert setzen Behnisch Architekten beim Unilever-Haus diesen Gedanken konsequent auf dem Dach fort. Das ökologische Gebäudekonzept, auf zackenförmiger Grundfläche angelegt, findet seinen Abschluss im großen Gründach oberhalb des sechsten Obergeschosses und betont damit wieder die offene einladende Architektur mit den fließenden Übergängen zwischen Innen und Außen.

 

Video

Unilever Haus, Hamburg, Details

YouTube Video

Mit dem Abspielen des Videos erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Wenn Sie das Video abspielen, werden Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen.

Video starten

Video

Vortrag Martin Haas, projektleitender Architekt

YouTube Video

Mit dem Abspielen des Videos erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Wenn Sie das Video abspielen, werden Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen.

Video starten

Mehr Informationen zum Bauwerk gibt es hier als Download

Die Zeitschrift BAUwerk Ausgabe 10 gibt ausführliche Informationen zum Bauwerk, ein Interview mit dem Architekten und viele Details zu der Hafenlage. Erfahren Sie mehr über das Gebäude in der Vortragsserie der DBZ+BAUcolleg. Zum Download geht es hier.

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann lassen Sie es uns gerne wissen! Wir freuen uns auf Ihren Kommentar und begrüßen auch Fragen und Anmerkungen. Bitte bleiben Sie dabei fair und halten Sie sich an unsere Richtlinien. Beachten Sie bitte, dass wir uns das Recht vorbehalten, unangemessene oder beleidigende Kommentare zu entfernen. Durch das Verfassen und Veröffentlichen Ihres Kommentars gestatten Sie uns, diesen gegebenenfalls gekürzt oder ungekürzt multimedial zu verbreiten.

* Pflichtfelder

Kommentar wird gesendet. Bitte warten...

Es tut uns leid, es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut oder kontaktieren Sie uns.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich abgeschickt. Ihr Kommentar wurde nun veröffentlicht. Laden Sie die Seite neu, um Ihren Kommentar zu sehen.
Seite neuladen

Ihr Kommentar wurde erfolgreich abgeschickt. Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail, um Ihren Kommentar zu bestätigen.

Steffen
20.02.2023 - 09:08 Uhr

Beeindruckend. Passt super zur Gegend.