Zurück zur Übersicht

Baustoff Herstellung von Bitumenbahnen

In den modernen Produktionsanlagen der Bitumenbahn-Hersteller in Deutschland findet der Herstellungsprozess unter permanenten Qualitätskontrollen statt. ür die Herstellung einer Oberlagsbahn wird die Anlage als erstes mit dem geeigneten Träger­material bestückt. Dann erfolgt die Imprägnierung, die der Haftver­mittlung zwischen Trägereinlage und Bitumenbeschichtung dient. Die so vorbereitete Trägereinlage wird nun über Rollen in das bis zu 200 °C warme Bitumen zum Belagauftrag geführt, so dass die Trägereinlage beidseitig mit Bitumen beschichtet wird. Die Bestreuung gibt das charakteristische Aussehen und dient als Ober­flächen­schutz.

Wenn Sie den Download starten, akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen:

Dieser Film kann für Schulungszwecke genutzt werden. Es ist erlaubt, diesen Film im Rahmen von Schulungen öffentlich vorzuführen. Bitte beachten Sie, dass die Verwendung unserer Filme für nichtredliche Zwecke untersagt ist. Ebenso ist es nicht erlaubt, die Filme zu verändern oder für Werbezwecke von Dritten zu verwenden. Wenn Sie diesen Film auf Ihrer Homepage nutzen möchten, indem Sie den entsprechenden YouTube-Link einbetten, bitten wir um eine Anfrage per E-Mail an info@derdichtebau.de. Es ist nicht erlaubt, diesen Film direkt auf einer Internetseite einzubinden.