Bitumenbahnen Von Bitumen bis zum Einsatz der Bitumenbahnen

Werkstoff Bitumen Traditioneller Werkstoff mit vielseitigen Eigenschaften

Erfahren Sie mehr über den Werkstoff Bitumen, die Historie, die Herstellung, die Eigenschaften und zu guter Letzt den Einsatz von Bitumen in der heutigen Industrie, von der Dachabdichtungsbahn bis zur Auto-Fußmatte oder Pflegecreme.

Werkstoff Bitumen

Werkstoff Bitumenbahnen Das Abdichtungsmaterial Nummer 1 in Deutschland

Rund 2/3 aller flachen Dächer sind mit Bitumenbahnen sicher abgedichtet. Mehr über den Werkstoff Bitumenbahnen und die guten Eigenschaften des Abdichtungsmaterials wird in diesem Kapitel ausführlich behandelt.

Mehr zum Werkstoff Bitumenbahnen

Werkstoff Bitumenbahnen

Einsatz bei der Flachdachabdichtung Bitumenbahnen auf ungenutzen und genutzten Flachdachflächen

Eine mehrlagige Abdichtung aus Bitumenbahnen eignet sich für alle Flachdächer unabhängig von der Nutzung. Gerade als Basis für ein Gründach haben sich hochwertige Bitumenbahnen bestens bewährt aber auch für Solardächer bilden die robusten Bahnen die solide Basis.

Einsatz bei Flachdächern

Einsatz bei der Bauwerksabdichtung Bitumenbahnen als Allround-Talent

Auch bei der Bauwerksabdichtung haben sich Bitumenbahnen bewährt, sowohl beim Einsatz für befahrenen Flächen, in Innenräumen als auch bei erdberührten Bauteilen oder Becken und Behälter.

Einsatz bei der Bauwerksabdichtung