Zurück zur Übersicht

Technik Bitumenbahnen kalt verarbeiten - Kaltselbstklebeverfahren (Verarbeitung Technik Teil 2)

Wenn eine Flachdach-Abdichtung mit Bitumenbahnen ohne offene Flamme erfolgen soll, kommen Kaltselbstklebebahnen zum Einsatz. Bei diesen Bahnen sind die Bitumen-Deckschichten mit einer besonderen Kaltklebefähigkeit ausgestattet. Durch Entfernen der Abziehfolie werden die Bahnen auf dem Untergrund bzw. untereinander kalt verklebt. Besonders häufig kommen Kaltselbstklebe-Bahnen in der ersten Lage zum Einsatz, als Unterlagsbahn direkt auf der Wärmedämmung.

Wenn Sie den Download starten, akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen:

Dieser Film kann für Schulungszwecke genutzt werden. Es ist erlaubt, diesen Film im Rahmen von Schulungen öffentlich vorzuführen. Bitte beachten Sie, dass die Verwendung unserer Filme für nichtredliche Zwecke untersagt ist. Ebenso ist es nicht erlaubt, die Filme zu verändern oder für Werbezwecke von Dritten zu verwenden. Wenn Sie diesen Film auf Ihrer Homepage nutzen möchten, indem Sie den entsprechenden YouTube-Link einbetten, bitten wir um eine Anfrage per E-Mail an info@derdichtebau.de. Es ist nicht erlaubt, diesen Film direkt auf einer Internetseite einzubinden.