Zurück zur Übersicht

Technik Bitumenbahnen im Giessverfahren (Verarbeitung Technik Teil 3)

Das Gießverfahren ist eines von mehreren Verfahren, mit denen Bitumenbahnenbahnen verarbeitet werden können. Zum Einsatz kommen hierbei Dachdichtungsbahnen oder Dachbahnen aus Bitumen. Bei der Dachabdichtung im Gießverfahren wird Heißbitumen aus der Kanne so vor die aufzuklebende Bahn gegossen, dass beim Einrollen ein Bitumenwulst auf ganzer Bahnenbreite vor der Rolle herläuft. Die Bitumenbahn wird in das flüssige Bitumen gelegt, so dass eine vollflächige Verklebung erfolgt.

Wenn Sie den Download starten, akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen:

Dieser Film kann für Schulungszwecke genutzt werden. Es ist erlaubt, diesen Film im Rahmen von Schulungen öffentlich vorzuführen. Bitte beachten Sie, dass die Verwendung unserer Filme für nichtredliche Zwecke untersagt ist. Ebenso ist es nicht erlaubt, die Filme zu verändern oder für Werbezwecke von Dritten zu verwenden. Wenn Sie diesen Film auf Ihrer Homepage nutzen möchten, indem Sie den entsprechenden YouTube-Link einbetten, bitten wir um eine Anfrage per E-Mail an info@derdichtebau.de. Es ist nicht erlaubt, diesen Film direkt auf einer Internetseite einzubinden.